Frauen I - Regionalliga
SVW – SV Alberweiler 2:0
25.03.2018

Damen I holen ersten Heimspiel Dreier in 2018 mit einem 2:0 Sieg gegen den SV Alberweiler

Am Sonntag war die Stimmung schon vor dem Spiel sehr gut. Das lag zum einen am Sonnenschein, zum anderen daran, dass unsere Nina Hirsch nochmal vor heimischem Publikum die Ehrung zu Deutschlands Amateurin des Jahres durch den DFB Vizepräsidenten Rainer Koch erhielt. Auch der BFV war vertreten, um unsere Nina in „ihrem natürlichen Lebensraum“ zu filmen.

Leider erzeugte das Spiel selbst nicht so viel Glanz wie das Spektakel um unsere Nina am Spielfeldrand.
In der ersten Hälfte taten wir uns sehr schwer. Im Spiel nach vorne fehlte der Zug, sodass keine nennenswerte Tormöglichkeit entstand. Auch in der Defensive hatten wir Probleme mit dem Gegner. Mehrere Male mussten wir in letzter Sekunde klären oder hatten Glück, dass Alberweiler den Ball neben den Kasten setzte.
In der zweiten Halbzeit kamen wir dann etwas besser aus der Kabine und konnten so etwa 10 Minuten nach Wiederanpfiff das erste Mal jubeln. Leonie Haberäcker setzte sich mit einer Einzelaktion sehr gut auf der limken Außenbahn durch und spielte das Leder dann quer durch zur einlaufenden Ellen Riess, die dann ohne Mühe zur 1:0 Führung traf.
Auch danach setzten wir immer wieder Akzente. Alberweiler verlor dagegen etwas den Zug nach vorne und so waren wir es, die nach gut 60 Minuten erneut jubeln konnten. Ellen Riess flankte von rechts in den Strafraum, Alberweiler versuchte zu klären, aber da stand die eingewechselte Christina Schellenberg bereit, um auf 2:0 zu erhöhen.
Dieses zweite Tor zog dem Gegner endgültig den Zahn, sodass es bis zum Ende beim 2:0 blieb.
Nicht unser schönster Sieg, aber ein wichtiger.
Da wir durch das schlechte Wetter in den letzten Wochen mehr als schwierige Trainingabedingungen hatten, geht unsere Leistung definitiv in Ordnung.
Nun stehen über Ostern wegen der Nachholspiele englische Wochen an:
Ostersamstag spielen wir in Frankfurt, am Ostermontag bei Frauenbiburg und am Mittwoch 11.04. gastiert der SC Regensburg bei uns.
Kein leichtes Programm.
Drückt uns die Daumen!IMG-20180328-WA0007



Zu den Frauen I Letzte Berichte der Frauen I Termine der Frauen I