Frauen I - Regionalliga
SVW – TSV Crailsheim 0:0
13.05.2018

Damen I holen die Vizemeisterschaft in der Regionalliga Süd.

Mit einem torlosen Remis gegen die Lokal-Rivalinnen vom TSV Crailsheim verabschiedete sich unsere Erste gestern vor heimischem Publikum aus der Regionalliga Saison 2017/2018.
Zu Beginn der Partie waren wir zwar leicht überlegen, doch echte Torchancen waren Mangelware. Die besten Chance im ersten Durchgang hatte unsere Kapitänin und Top-Torjägerin Nina Heisel, die den Ball im zweiten Schuss-Versuch über die Torhüterin hob; der Versuch wurde jedoch auf der Linie geklärt. Auch Annika Kömm wurde nach einer schönen Passfolge gut im Strafraum freigespielt, jedoch legte sie sich das Spielgerät zu weit vor. Auch von Crailsheim kam im ersten Durchgang wenig.
In Halbzeit zwei schafften sie es jedoch immer öfter ihre Angriffe über ihre schnellen Außen-Stürmerinnen einzuleiten, doch mangelte es auch bei den Crailsheimerinnen am Abschluss. Wir fanden im zweiten Durchgang kaum zu einem geordneten Spielaufbau bzw. brachten uns häufig durch einfache Ballverluste selbst in Bedrängnis. So hatte Crailsheim mit einem Lattentreffer aus der Distanz auch die gefährlichste Chance der Partie.
Insgesamt zeigten die Crailsheimerinnen mehr Willen, was unsererseits wohl auch an der bereits gesicherten Relegation und der eher minimalen Aussicht auf die Meisterschaft lag.
So fühlte sich das Unentschieden am Ende für uns eher wie eine Niederlage an. Die Gäste hingegen feierten nach Abpfiff den Klassenerhalt, den sie durch starke Leistungen in der Rückrunde gerade noch so abwenden konnten. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Für uns geht es nun weiter mit der Vorbereitung auf die Relegation.
Drückt uns die Daumen!



Zu den Frauen I Letzte Berichte der Frauen I Termine der Frauen I