Frauen II - Landesliga
SVW – SV Frensdorf 1:2
27.05.2017

Weinberg hatte die erste große Möglichkeit. Doch die Hereingabe von Jasmin Riedel konnte im letzten Moment entschärft werden (1. Min). Anschließend übernahmen die Gäste das Spielgeschehen. Immer wieder konnte die SVW-Abwehr die Angriffe frühzeitig unterbinden, jedoch folgten anschließend immer wieder schnelle Ballverluste und es entstand kein Spielfluss. So musste man in der 27. Minute den Rückstand hinnehmen. Dabei netze Tauber aus Rund 16 m den Ball unter der Latte ein. Anschließend blieben klare Chancen bis zur Halbzeit auf beiden Seiten Mangelware. In zweite Halbzeit erhöhte Weinberg den Druck und erkämpfte sich nun wieder mehr Spielanteile. Scheiterte Meier und Rabe knapp, konnte Laura Seifert nach einem Freistoß von Rebecca Haager den Ausgleich erzielen. Weinberg drückte weiter und die Gäste wurden nur noch durch Standards gefährlich. Mit dem ersten Torschuss der zweiten Halbzeit gingen die Gäste dann nach einer Ecke durch Lechner erneut in Führung (78.). Die Gelb-Schwarzen warfen nochmals alles nach vorne, doch der Ausgleich wollte nicht fallen. So musste man sich am Ende mit 2:1 geschlagen geben.

SVW: Bauer, Hirsch, Haager, Rabe (67. Danowski), Moser, Regner (74. Krauß), Meier (60. Seifert), Volk, Schomber, Riedel, Gerlinger (56. Mendt),



Zu den Frauen III Letzte Berichte der Frauen III Termine der Frauen III