Frauen II - Bayernliga
SVW – SC Würzburg Heuchelhof 1:3
03.10.2018

Zu Beginn setzten die Gäste aus Würzburg-Heuchelhof die Heimelf früh unter Druck in dem sie aggressiv die Abwehrkette im Spielaufbau anliefen. Weinberg tat sich folglich schwer mit dieser Spielweise ins Spiel zu kommen und so war es etwas Glück in der 18. Minute mit dem ersten nennenswerten Spielzug in Führung zu gehen. Dabei setzte Catharina Schmalfuß Jasmin Riedel in Szene, deren Flanke Sarah Krauß clever einnickte. Dadurch kamen die Würzburgerinnen aus ihrem Spielkonzept und die Gelb-Schwarzen erhielten mehr Spielanteile. Weiter gestaltete sich das Topspiel auf hohem Niveau, jedoch konnten beide Abwehrreihen meist im letzten Moment noch die Situation entschärfen. So ging es für die Weinbergerinnen mit einem schmeichelhaften 1:0-Führung in die Pause. Die Gäste kamen gewillt aus der Kabine, den Rückstand nichtig zu machen. Die Gastgeberinnen liesen ihre Stärken, das aggressive Zweikampfverhalten, die Passicherheit und Zielstrebigkeit, vermissen. So war es folgerichtig, dass die Dragons mit einem Konter den Ausgleich in der 51. Minute erzielten. Danach fehlten den Wurzinger-Schützlingen der rote Faden. Und so kam es dass ein Fehler im Spielaufbau des SVW den Rückstand durch Damm brachte. Es kam für die Heimelf noch schlimmer, als bereits 5 Minuten später Würzburg auf 3:1 erhöhte. Nach einem Freistoß konnte Desic per Kopf einnetzte. Folglich war der Wille bei den Gelb-Schwarzen gebrochen und die Gäste verwalteten das Ergebnis geschickt. Lediglich Hirsch hatte nach einer Ecke die Chance auf den Anschlusstreffer, jedoch verfehlte ihr Schuss das Gehäuse denkbar knapp. Fast im direkten Gegenzug verpasste Desic freistehend vor Marie Sturm ihren zweiten Treffer des Tages zu erzielen, diese konnte allerdings im 1gegen1 das Duell für sich entscheiden. Somit blieb es beim verdienten 3:1 Sieg der Dragons.

SVW: Sturm, Hirsch, Herzog, Mendt, Rabe (46. Obermeier), Arnold, Kellermann (61. Ganßer), Volk (63. Pfrogner), Krauß (61. Pfenning), Schmalfuß, Riedel



Zu den Frauen II Letzte Berichte der Frauen II Termine der Frauen II