Frauen III
SVW – DJK Gnotzheim
08.09.2018

Im ersten Heimspiel der neuen Bezirksligasaison gastierten bei der 3. Mannschaft des SV 67 Weinberg die DJK Gnotzheim. Die Anfangsphase zeigte kein Spitzenspiel. Beide Mannschaften zeigten durch eine hohe Fehlpassquote und hektischen Spielzügen keine Kontrolle über das Spiel. Nach rund 15 Minuten übernahmen dann doch die Weinbergerinnen das Spielgeschehen und kombinierten sich immer besser Richtung Gästetor, doch klare Chancen blieben aus. In Minute zwanig, dann der erste Torschuss durch Natalie Rössler bei dem sich die Gästetorfrau strecken musste und zur Seite den Ball klatschen lies. Drei Minuten später konnte die Hereingabe von Paula Meier, nach einem mustergültigen Konter im letzten Moment zur Ecke geklärt werden, diese blieb dann allerdings erfolglos. Die Gäste kamen häufig durch Standards voran, jedoch hielt Alina Stürmer ihren Kasten sauber. In der 29. Minute hatte Dana Regner die Führung auf dem Fuß, doch lies sie sich im 1 gegen 1 zu weit vom Tor abdrängen. Keine zwei Zeigerumdrehungen später und der nächsten Angriffswelle der Weinbergerinnen kam die nun doch verdiente Führung. Dana Regner spielt Jessica Reif mustergültig frei und schiebt den Ball ins leere Tor. Kurz vor der Pause aufatmen bei der Heimelf. Weinberg stocherte den Ball um den 16-Meter-Raum und plötzlich fällt der Ball vor die Füße von Maurer, die das Tordreieck nur um Haareslänge verfehlt. So blieb es bei dem 1:0 Halbzeitstand. Die zweite Halbzeit drückte die Schützlinge von Klaus Unger auf das zweite Tor. Bereits zwei Minuten nach Wiederanpfiff nickte Dana Regner den Ball zum 2:0 ein. Nun verflachte sich das Spiel ins Mittelfeld und klare Torchancen blieben aus. Am Ende war es ein verdienter Sieg der Weinbergerinnen und man holte nun bereits den zweiten Sieg im zweiten Spiel.

SVW: Stürmer, Holzschuh (76. Sophie Krauß), Weikl (59. Fritsch), Metz, Kohl, Regner, P. Riess, Rössler, K. Wiesinger, P. Meier (59. Rammig), Reif (66. C. Meier)



Zu den Frauen III Letzte Berichte der Frauen III Termine der Frauen III