U13 - KG11 N/F (Junioren)
SG TSV Schopfloch/TSV Schnelldorf II – SVW 0:1
06.11.2015

Im vorletzten Hinrunden-Spiel konnte ein knapper aber verdienter Sieg in Schnelldorf gefeiert werden.
Auf dem relativ kleinen Schnelldorfer Flutlichtplatz enwickelte sich ein schnelles Spiel. In der 10. Minute gab es die erste große Chance für Weinberg als die SG den Ball nicht geklärt bekam, aber der Schuss von Lara Zahn ging knapp rechts oben drüber. Nur wenige Minuten später gab es auch für die Gastgeber eine große Chance, nach einer Flanke setzte der Spieler flach knapp rechts am Weinberger Tor vorbei. Im weiteren Spielverlauf war Weinberg spielerisch überlegen auch wenn phasenweise der Ball zu schnell wieder hergegeben wurde oder vor dem Tor der Mut zum Abschluss fehlte. Aber auch die SG blieb mit weiten Bällen gefährlich. In der 44. Minute dann konnte der Schopflocher Torwart eine der vielen guten Ecken von Jule Hörber zwar zunächst klären, aber der Nachschuss von Jule Hörber wurde von einem Abwehrspieler ins eigene Tor gelenkt zum 1:0. Auch im Anschluss hatte Weinberg die besseren Möglichkeiten, unter anderem prallte ein Weitschuss von Lara Zahn an die Unterkante der Latte und der Nachschuss von Vanessa Weikl konnte vom Torwart pariert werden.
Am kommenden Freitag um 17:30 Uhr kommt es zum Abschluss der Hinrunde in Weinberg zum Spitzenspiel gegen den punktgleichen Tabellenzweiten JFG Dinkelsbühl III.
Es spielten: Ehrenschwender, Herud, Höger, Maul, Hoenen, Wasilewski, Hörber, Zahn, Hanedar, Letterer, Flügel, Weikl.



Zur U13 Letzte Berichte der U13 Termine der U13