U13 - KG11 N/F (Junioren)
U13-Hallenbezirksmeisterschaft
30.01.2016
Die U13 des SV 67 Weinbergs verteidigte auch seinen Titel bei der Bezirksmeisterschaft.
Mit erneut keiner Niederlage und keinem Gegentor bleiben die Schützlinge von Nina Hirsch weiter auf der Siegesstraße.
In der Vorrunde bezwang man den TSV Zirndorf, die (SG) DJK Fiegenstall sowie den FC Pegnitz jeweils mit einem 1:0 Sieg und sicherte sich so den Gruppensieg. Im Halbfinale traf man auf den TV 1848 Erlangen und konnte ebenfalls mit einem 1:0 Sieg ins Finale einziehen. Das Finale bestritt man gegen den Finalisten aus der Hallenkreismeisterschaft die DJK BFFC Nürnberg und gewann dieses mit zwei schön herausgespielten Treffern von Pia Wasilweski und Sila Hanedar verdient mit 2:0.
Anbei auch ein Foto: hinten v.l.n.r.: BFV Bezirksspielleiter, Nele Bauereisen, Pia Wasilewski, Jule Hörber, Lara Zahn, Nina Hirsch vorne v.l.n.r.: Amelie Höger, Leonie Maul, Sila Hanedar, Vanessa Weikl vorne liegend: Sophie Ehrenschwender

Anbei auch ein Foto:
hinten v.l.n.r.: BFV Bezirksspielleiter, Nele Bauereisen, Pia Wasilewski, Jule Hörber, Lara Zahn, Nina Hirsch
vorne v.l.n.r.: Amelie Höger, Leonie Maul, Sila Hanedar, Vanessa Weikl
vorne liegend: Sophie Ehrenschwender

es spielten: Ehrenschwender, Weikl, Maul, Hörber, Höger, Zahn (2), Hanedar (1), Wasilewski (2), Bauereisen (1)


Zur U13 Letzte Berichte der U13 Termine der U13