U13 - KG11 N/F (Junioren)
SVW – JFG Altmühltal 2:1
22.04.2016

Spiel gedreht
Gegen die JFG Altmühltal 2 konnten die U13-Juniorinnnen das Spiel nach einem 0:1-Pausenrückstand noch zu einem 2:1-Sieg drehen.
In der Anfangsphase machten die Jungs Druck auf die Weinberger Hintermannschaft aber auch die Weinberger Mädchen kamen zu Chancen. Anschließend ließ der Druck nach aber vier Minuten vor der Pause gelangte ein Diagonalball in die Spitze an drei Weinbergerinnen vorbei und konnte vollendet werden. So musste man mit einem Rückstand in die Pause gehen, aber es war klar dass es das nicht gewesen sein sollte. Sofort nach Wiederanpfiff übte man Druck auf das Tor der Gäste aus und Pia Wasilewski konnte nach 36 Minuten ins lange Eck zum Ausgleich einschieben. Mit zunehmender Spieldauer nahm der Druck der Gelb-Schwarzen zu und man merkte ihnen an, dass sie sich auch mit einem Unentschieden nicht zufrieden geben wollten. Mit einem Schuss an die Unterkante der Latte wäre auch fast der Führungstreffer gelungen, jedoch war der Ball wohl tatsächlich nicht hinter der Linie, wie auch der Schiedsrichter entschied. Zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit war es dann Lara Zahn, die doch noch zum vielumjubelten Führungstreffer traf. Somit konnte man mit guter Moral letztendlich verdient das Spiel drehen.
Es spielten: Ehrenschwender, Maul, Höger, Letterer, Weikl, Hanedar, Flügel, Wasilewski, Zahn, Herud.



Zur U13 Letzte Berichte der U13 Termine der U13