U15 - KG5 N/F (Junioren)
Hallenkreismeisterschaft
23.01.2016

Am 23.01.16 fand die HKM-Endrunde der U- 15 Juniorinnen in Nürnberg statt. Unsere Mädels hatten die Spvgg Greuther Fürth,Post SV Nürnberg und des TSV Falkenheim in der Gruppe.

Gleich im  Spiel gegen Falkenheim konnte ein Sieg aufgrund gutem Zusammenspiel erzielt werden . Das Tor für den SVW schoss Janne Rammig.

Im zweiten Spiel verloren die Mädels den Faden.Das Passspiel war zu ungenau und auch sonst fand man nicht zum Spiel.Somit ging es mit 1:0 gegen Fürth verloren.Das dritte Spiel lief wieder besser. So war es dann Lisa Fritsch die zum 1:0 einschoss.Weitere Tore wurden durch Pia Schneider (1) und Sophia Scharold (2) erzielt.

Als Gegner im Halbfinale wartet unser Dauerrivale Club.Für die Weinbergerinnen galt es die Nationalspielerin auszuschalten.Leider brachte ein Fehler in der Abwehr den Club, mit dem man gut mithalten konnte, in Führung.Durch das Tor waren unsere Mädels von der Rolle.Es gab keine Zuordnung und dann passierte es auch noch,dass der eigene Torwart angeschossen wurde und der Ball ins eigene Tor rollte.

Das Spiel um Platz 3 entwickelte sich gegen DJK BFC Nürnberg zu einem Krimi.Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0 somit musste das Spiel im 6 Meterschießen entschieden werden, wobei hier die Mädels die Oberhand behielten.

Letztlich erreichten unsere U-15 Mädels den 3.Platz was sie für die Bezirksmeisterschaft qualifizieren ließ.

Für den SVW: Lisa Schörner,Chantal Meier,Sarah Schweigert,Simone Herzog , Sophia Scharold Pia Schneider, Janne Rammig , Nadja Kulaga, Benita Metz,Lisa Fritsch, Miriam Brooks



Zur U15 Letzte Berichte der U15 Termine der U15