U15 - KG5 N/F (Junioren)
SVW – TSV Wassertrüdingen 0:5
18.10.2016

Erneut mussten die Weinberger Schützlinge eine herbe Niederlage einstecken. 25 Minuten lies man den gut agierenden Gäste aus Wassertrüdingen keinen Platz zur Entfaltung, doch anschließend begann die One-Man-Show von Noah Engelhardt. Nach einem Fehlpass in der Vorwärtsbewegung nutzte er seine Schnelligkeit aus und schob zur 1:0 Führung ein. Die Weinbergerinnen gaben sich doch zu keiner Minute auf und erspielten sich immer wieder gute Möglichkeiten. Besser aus der Halbzeit kamen ebenfalls die Gelb-Schwarzen, allerdings fehlte am Ende das Glück für den Ausgleich. Erst schob Sila Hanedar einen Ball knapp am Tor vorbei, ehe auch Schneider am Torhüter scheiterte. Anschließend erhöhte Engelhardt mit einem Doppelschlag auf 3:0 (41. + 43. Min.). Die Schützlinge von Trainer Andreas Körner versuchten nochmal mit dem Anschlusstreffer heran zu kommen, doch mit seinem 4. und 5. Treffer erhöhte Engelhardt auf 5:0 (61. + 65.). Am Ende war der der Sieg zu hoch ausgefallen für den TSV Wassertrüdingen.

SVW: Schweigert, Weikl, Horeldt, Flügel, Hoenen, Hörber, Höger, Zahn, Hanedar, Schneider, Jahn, Wasilewski, Ehrenschwender, Rank



Zur U15 Letzte Berichte der U15 Termine der U15