U15 - KG5 N/F (Junioren)
(SG) Wieseth/Königshofen/Bechhofen – SVW 2:0
05.11.2016

Auch gegen den Tabellenzweiten aus Wieseth/Königshofen/Bechhofen konnten unsere Jüngsten keinen Sieg einfahren, obwohl der Gegner an diesem Tag schlagbar gewesen wäre.

Von Beginn an übernahmen die Gastgeber das Spielgeschehen und drückten die Gelb-Schwarzen immer wieder gut in deren Hälfte, die den Druck jedoch bis zur 13. Minute standhalten konnten. Anschließend verlor man in der Vorwärtsbewegung den Ball und Jan Bernhard setzte sich im Laufduell souverän durch und schloss eiskalt zur 1:0 Führung ab. Bereits 5 Minuten später hätte erneut Bernhard auf 2:0 erhöhen können, doch der Schiedsrichter entschied beim Querpass auf Abseits. Kurz vor der Halbzeit hatte Pia Wasilewski den Ausgleich auf dem Fuß (32.). Nach guter Kombination über die linke Seite schloss sie am Ende zu hektisch ab. Nach dem Halbzeitpfiff spielten die Weinbergerinnen munter auf und drückten enorm auf den Anschlusstreffer, der in dieser Phase längst verdient gewesen wäre. Doch dann bestrafte Pascal Buchner nach einem postwendenden Freistoß die sehr offen stehendenden SVW und erhöhte in der 50. Minute auf 2:0. Weinberg versuchte nochmals nach vorne zu spielen, kam jedoch nicht mehr zum Anschlusstreffer und musste so die siebte Niederlage einstecken.

SVW: Reitwießner, Schweigert, Weikl, Horeldt, Maul, Flügel, Hoenen, Hörber, Höger, Zahn, Schneider, Herud, Wasilewski, Rank



Zur U15 Letzte Berichte der U15 Termine der U15