U15 - KG5 N/F (Junioren)
SG Aurach/Weinberg – SVW 3:1
27.11.2016

Auch im letzten Spiel des Jahres konnten unsere Jüngsten keinen Sieg einfahren. Die Mädels nahmen sich für das letzte Spiel einiges vor und wollten vor allem mit einem Sieg die Vorrunde abschließen. Doch bereits nach einer Minute war der erste Rückschlag zu verzeichnen. Luca Weinmann läuft einen Rückpass ab und schiebt gekonnt zur 1:0 Führung ein. Anschließend spielten die Schützlinge von Trainergespann Körner und Hirsch gut mit und hatten einige gute Möglichkeiten. Die größte hatte Vanessa Weikl als sie aus kurzer Distanz nur den Pfosten traf. Es dauerte bis zur 24. Minute bis die Gelb-Schwarzen sich für Ihre Bemühungen belohnt hatten. Pia Wasilewski glich mit einem schönen Schuss aus 16 Metern zum längst verdienten 1:1 aus. Mit dem Anstoß gerieten die Weinberger-Juniorinnen erneut in Rückstand. Nach guten Zuspiel von Weinmann erhöht Joris Volkers auf 2:1. Bis zur Halbzeit war die Partie offen und gute Chancen auf beiden Seiten. Die zweite Halbzeit begann erneut sehr druckvoll von den Gästen und Sila Hanedar schob das Leder knapp am Tor vorbei. Nun glaube man der Ausgleich sei nahe. Die Heimelf lauerte dabei immer mehr auf Konter und konnte nach einem weiten Ball auf Volkers das Ergebnis auf 3:1 herauf schrauben. Anschließend fehlten den Weinbergerinnen die Kräfte, um nochmals zu verkürzen und somit musste man sich auch in dieser Partie geschlagen geben.

SVW: Schweigert, Weikl, Horeldt, Maul, Flügel, Letterer, Hoenen, Hörber, Höger, Zahn, Schneider, Hanedar, Riedel, Wasilewski, Ehrenschwender



Zur U15 Letzte Berichte der U15 Termine der U15