U15 - KG5 N/F (Junioren)
Vorrunde 1 + 2 für die Hallenkreismeisterschaft
06.01.2017

In der ersten Vorrunde am 10.12.2016 führte man souverän die Tabellenspitze der Gruppe 3 an. Zu Beginn schlug man den TSV Falkenheim Nürnberg mit 1:0. Anschließend folgte erneut ein 1:0 Erfolg gegen die SpVgg Steinachgrund. Im Spiel gegen die SG Nürnberg/Fürth sprang ein 2:0 Erfolg heraus, ehe es in der letzten Partie gegen den TSV Brodswinden um den Gesamtsieg ging. Gegen den TSV Brodswinden bekam man dann das erste Gegentor des Turniers. Konnte man bereits nach 2 Minuten souverän mit 1:0 in Führung gehen, traf man anschließend 3x den Pfosten und 2x die Latte um den Spielstand höher auszubauen. Doch plötzlich 1:30 Minute vor dem Ende glich Brodswinden plötzlich aus und das Spiel schien zu kippen, doch die Gelb-Schwarzen spielten munter weiter und gingen bereits 35 Sekunden später erneut mit 2:1 in Führung und behielten somit die Oberhand.

SVW: Schweigert, Weikl, Horeldt, Maul, Hörber, Höger, Zahn, Schneider, Wasilewski, Rank

In der zweiten Vorrunde am 06.01.2017 war man sich seiner Favoritenrolle zu sicher. Konnte man im ersten Spiel erneut die SpVgg Steinachgrund mit 3:1 besiegen, folgte im Spiel gegen den Post SV Nürnberg ein herber Rückschlag. Mit einem klaren 3:0 verlor man die Partie, da vor allem auch die Einstellung fehlte. Im letzten Spiel holten die Mädels nochmals alles heraus und gewannen am Ende souverän mit 4:0 gegen die SpVgg/DJK Wolframs-Eschenbach. Somit qualifizierte man sich für die Hallenkreismeisterschaft am 15.01.2017 in der Sporthalle der Realschule in Herrieden.

SVW: Reitwießner, Weikl, Maul, Flügel, Letterer, Höger, Zahn, Schneider, Hanedar, Ehrenschwender



Zur U15 Letzte Berichte der U15 Termine der U15