U17 I - Bundesliga
SVW – VFL Sindelfingen 2:0
05.12.2015

Weinberg – Die SVW Mädels erwischten den besseren Start und gingen bereits nach 15 Minuten mit 2:0 in Führung. Der VfL Sindelfingen versuchte nun schnellstmöglich den Anschlusstreffer zu erzielen und drückte den SVW für kurze Zeit in die eigene Hälfte zurück. Nach 25 Minuten hätte Weinberg das dritte Tor erzielen müssen.

Nach der Pause drückte Weinberg weiterhin auf das Tor des VfL. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch im Mittelfeld, weit entfernt vom Weinberger Tor. Beide Teams konnten sich aber keine nennenswerte Torchance erspielen.

In den letzten 15 Minuten verlor Sindelfingen immer mehr an Ordnung und Weinberg hätte mindestens drei Tore erzielen müssen. Die gut vorgetragenen Angriffe wurden meist zu unplatziert abgeschlossen. Somit ging der Ball abermals nur knapp am Tor vorbei. So blieb es bis zum Schluss spannend, aber mehr als ein Lattentreffer war nicht mehr drin für die Gäste.



Zur U17 I Letzte Berichte der U17 I Termine der U17 I