U17 I - Bundesliga
TSV Schwaben Augsburg – SVW 0:3
05.09.2015

Augsburg – Im letzten Vorbereitungsspiel beim TSV Schwaben Augsburg scheinen die Weinberger Mädels ihre Linie gefunden zu haben und besiegten den Meisterschaftsanwärter aus er Bayernliga verdient mit 3:0

image

Von Beginn an bestimmten die Weinberger das Spielgeschehen und letztlich nur der Mangel an Chancenauswertung bleibt negativ in Erinnerung. Allein Linda Rabe hatte große Möglichkeiten,

sowie Ellen Riess bevor Anna Hofrichter nach 10 Minuten die Führung erzielte, nach Vorlage durch Celine Arnold. Augsburg fand kein Mittel gegen die hoch konzentrierten Mittelfranken die sich spritziger als noch in den letzten spielen präsentierten. Im zweiten Spielabschnitt brauchten die Weinberger kurze Zeit um sich neu zu sortieren, denn es wurde fleißig gewechselt. Die größte Chance der Heimelf wurde gerade noch auf der Linie geklärt durch Torfrau Natascha May und einer Weinberger Abwehrspielerin. Sehenswerte Spielzüge und zielstrebiges agieren, brachte den SVW weiterhin gefährlich vor das Tor der Augsburger. Eine Flanke von Ellen Riess verwertete Paula Meier gekonnt zum 2:0 und nur kurze Zeit späte traf sie erneut für ihre Farben zum Endstand von 3:0.
Weinberg zeigt sich gerüstet für den Bundesligaauftakt und auch wenn noch hinter dem Einsatz der verletzten Spielerinnen noch eine Fragezeichen steht, so muss dem SVW nicht bange sein.

Svw: May, Arnold, Reutter, Haager, Hübsch, Rabe (41.Brecht), Gerlinger (41. Mühlbäck), Riess, Hofrichter, Kohl, Rössler (41. Meier)



Zur U17 I Letzte Berichte der U17 I Termine der U17 I