U17 I - Bayernliga
SVW – SpVgg Greuther Fürth 0:1
09.09.2017

B-Juniorinnen unterliegen der SpVgg Greuther Fürth

Im ersten Saisonspiel in der Bayernliga musste sich die U17-1 gegen die Gäste aus Fürth mit 0-1 geschlagen geben. Ein direkt verwandelter Freisoß in der 7. Spielminute durch Sarah Leuthard entschied letztlich das Spiel.
Wie erwartet war es eine Partie auf Augenhöhe. Beide Teams agierten anfangs sehr statisch, spielerisch war wenig zu sehen, was durchaus den zahlreichen Spielunterbrechungen durch kleine Nicklichkeiten geschuldet war. Pia Schneider musste bereits in der ersten Spielhälfte verletzungsbedingt vom Platz.
So spielte der frühe Führungstreffer den Gästen in die Karten, die ab dann geschickt aus einer tief stehenden Fünferketter heraus mit langen Bällen agierten und ein ums andere mal torgefährlich vor dem Gehäuse der Weinbergerinnen auftauchten.
Erst in der 2. Spielhälfte kam Weinberg besser ins Spiel und erarbeitete sich eine deutliche Feldüberlegenheit. Durch gelungene Spielzüge über die Flügelpositionen kamen Jessica Reif (65.Minute) und zweimal Nele Bauereisen (61./74.) gefährlich zum Abschluß. Die Gästetorhüterin und der Torpfosten vereitelten jedoch den durchaus verdienten Ausgleich, der an diesem Tag nicht fallen sollte!

Die Enttäuschung war nach Spielende nicht zu übersehen. Jetzt gilt es im Weinberger Lager die Kräfte zu bündeln und im Hinblick auf das nächste Spiel am kommenden Samstag beim FFC Wacker München eine Schippe draufzulegen.

Es spielten: Stürmer, Meier, Herzog, Metz, Kulaga (57. Reif), Rammig, Schneider (33. Bauereisen), Ganßer, Landshuter, Wasilewski, Fritsch (41. Maul)
Tor: 0:1 Sarah Leuthard (7.)



Zur U17 I Letzte Berichte der U17 I Termine der U17 I