U17 I - Bayernliga
SVW – FC Bayern München II 2:0
23.09.2017

Mit der bislang besten Saisonleistung besiegte man den Tabellenführer aus München souverän mit 2:0. Vor heimischer Kulisse knüpften die Weinbergerinnen nahtlos an die Leistung vergangener Woche an. Weinberg setzte die Bayern von Beginn an unter Druck, störte früh den Spielaufbau der  Gäste und hatte bereits in der 5. Spielminute die Möglichkeit zur Führung. Nele Bauereisen scheiterte aber nur knapp am Außenpfosten. Weinberg dominierte das Spielgeschehen durch gute Kombinationen und Spielverlagerungen über das an diesem Tag starke Mittelfeldduo Metz/Rammig und erarbeitete sich zwei weitere Torchancen durch Nadja Kulaga (9.) und Marlene Ganßer (20.).

Die Belohnung kam zu Beginn der zweiten Spielhälfte. Nach einem Eckball köpfte Nele Bauereisen in der 48. Spielminute den Ball zur verdienten 1:0 Führung ein. Die Gäste aus München versuchten sich gegen die drohende Niederlage zu stemmen, kamen aber nur punktuell zu Entlastungsangriffen und einer nennenswerten Torchance, die von Alina Stürmer vereitelt wurde.

In der 69. Spielminute war es dann erneut Nele Bauereisen, die nach einem schönen Zuspiel von Pia Schneider den Ball unhaltbar von der Strafraumgrenze einschob und den Heimsieg perfekt machte.

SVW: Stürmer, Herzog, Meier, Maul, Landshuter (77. Weikl), Metz, Rammig, Bauereisen (70. Fritsch), Wasilewski (51. Schneider), Kulaga (60. Reif), Ganßer

Tore: 1:0 Bauereisen (48.), 2:0 Bauereisen (69.)



Zur U17 I Letzte Berichte der U17 I Termine der U17 I