U17 II - Bezirksoberliga
SVW – Falkenheim N. 5:0
16.10.2016

Hoher 5:0 Sieg gegen den TSV Falkenheim Nürnberg.

Am Sonntag morgen traten unsere U17-2 Mädchen gegen den TSV Falkenheim Nürnberg an und siegten am Ende souverän.  Motiviert gingen die Weinberger Mädels auf das Feld und zeigten ihren Gegnern gleich, welche Mannschaft der Chef ist. Für die Weinbergerinnen war klar: die Tabellenführung wird behauptet.

Vom  Anpfiff an gingen die Mädels aktiv auf den Ball drauf und kontrollierten ihre Gegner. Es gab zwar  viele überhastete Aktionenauf dem Platz, doch auch etliche gut Torchancen für den SVW.  Jacqueline Jahn löste in der 19.Minute den Knoten und erzielte das  1:0. Nach vielen weiteren Torchancen setzte sich  Jessica Reif  am Strafraum durch und schob zum 2:0 ein. Falkenheim hatte kaum die Chance an der starken Weinberger Abwehr vorbei zukommen. Einzig in der 38 Minute hatte Weinberg Glück, als nach einem Freistoss die Falkenheimerinnen aus dem Gewühl heraus am Außenpfosten scheiterten.

So gingen beide Mannschaften mit dem 2:0 in die Pause. Mit höheren  Zielen kamen die Mädels wieder auf das Spielfeld. Wieder kontrollierte unsere U17-2 den Gegner und das Spielgeschehen. Mit einem Solo von Jessica Reif erzielte sie das 3:0.  Nur eine Minute später platzierte die selbe Spielerin das Spielgerät erneut im Netz zum  4:0. Da weitere gute Chancen ungenutzt blieben konnte Jessica Reif mit dem 5:0 in der 72.Minute einen lupenreinen Hattrick verbuchen.

Nun geht es in eine dreiwöchige Spielpause, ehe am Sonntag 06.11.2016 um 11:30Uhr der ebenfalls noch ungeschlagene SC Adelsdorf zum Spitzenspiel in Weinberg gastiert.



Zur U17 II Letzte Berichte der U17 II Termine der U17 II